The Rugged Guy
Walliser Tomatenfondue

Walliser Tomatenfondue

Zutaten

Für 4 Personen

Käse
1 EL Olivenöl
3 gepresste Knoblauchzehen
3 dl Tomatensaft
3 EL Tomatenpüree
1 Prise Zucker
700g Raclettekäse gerieben
1/4 TL Thymian

Fondue
2 TL Maizena
1 dl Rotwein (Walliser)
1 EL Grappa
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Servieren
Dazu kannst Gschwellti servieren oder klassisch mit Brot.

Zubereitung

Käse
Öl im Caquelon erwärmen, Knoblauch dazupressen, kurz andämpfen. Tomatensaft, -püree und Zucker beigeben, aufkochen, Caquelon von der Platte nehmen. Käse grob reiben, portionenweise in die heisse Tomatensauce streuen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen, Thymian beigeben.

Fondue
Maizena und Wein verrühren, unter Rühren zum Fondue geben, aufkochen, Grappa beigeben, würzen, sofort servieren.

Servieren
Heisse Gschwellti nach Belieben portionenweise schälen, vierteln, auf Teller verteilen. Fondue portionenweise darüber verteilen. Restliches Fondue am Tisch auf einem Rechaud bei kleiner Hitze weiterköcheln. Von Zeit zu Zeit mit einer Kelle rühren.